Hotline: 03533 - 819 245

Unsere Radtouren


waren ursprünglich als gemeinsame Aktivität der Mitglieder des Fördervereines ins Leben gerufen worden.

Da es darüber hinaus immer wieder Anfragen von Nichtmitgliedern gab, sind die Ausflüge nunmehr als Angebot für alle Radfahrerinnen und Radfahrer gedacht, die gern in der Gruppe radeln und Sehenswertes unserer Heimat kennenlernen wollen.

Die Touren sind vom Schwierigkeitsgrad her als einfache Radwanderungen gedacht, die Steckenlänge ist gelegentlich etwas anspruchsvoller.

Für zusätzliche Leistungen, z.B. Eintrittsgelder oder Verpflegung unterwegs, wird ein entsprechender Beitrag notwendig.

 

Anmeldungen bitte immer an:

Förderverein Gut Saathain e.V., Am Park 5, 04932 Röderland

Telefon: 03533/819245; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

1. Tour am Samstag, dem 20.05.2017

Start 9:00 Uhr Gut Saathain

 

220px Merschwitz TurmdrehkranVon Kunst in Papier

zum Turmkran nach Merschwitz

Sie erwartet das Atelier des Papierkünstlers Horst Schubert mit der Ausstellung "Ein Traum in Weiß". Auf 200m² lädt u.a. eine ganze Rokokogesellschaft aus Papier zum Bestaunen ein. Anschließend erfahren Sie Interessantes über den Turmdrehkran von anno 1921 von der Entstehung bis zu seiner Restaurierung.

 

Im Gepäck Maibowle, frisches Brot und Kräuterschmalz.

 

 

 

 

2. Tour am Samstag, dem 09.09.2017

Start 9:00 Uhr Gut Saathain

 

Lutherin FrauenfuehrungenKatharina und Torgau -

eine Begegung mit der Lutherin

"Wer in den Ehestand geht, der geht in ein Kloster, das voller Anfechtungen ist", so sagte Martin Luther. Aber sie wäre nicht "Herr Käthe", wenn sie auf diese Worte ihres "guten Herrn Doktor" keine Erwiderung hätte. Sie stand fest im Leben, führte den großen Haushalt, braute Bier und war auch Luthers "Morgenstern".

Radtour bis Torgau - Rückfahrt mit dem Zug.